E145S

Steuerplatine

Anwendungsbereich

Für Drehtoranlagen oder Schiebetoranlagen 230V

Bei Interesse an diesem Produkt, siehe auch:

  • E145S kann einen oder zwei Flügelantriebe oder ein Untersetzungsgetriebe für Schiebetor oder gemischte Anlagen mit Flügel- und Schiebetoren verwalten.
  • Zu allen (3- oder 5-poligen oder äußeren) Empfangsgeräten und zu allen Photozellen (sowohl BUS als herkömmlich) kompatibel

Modell

E145S

Versorgungsspannung

Schaltnetzteil von 90V~ bis 260V~ 50(60) Hz

Max. Leistung

4W Stand by, <2W mit Sleep Funktion (programmierbar von PC/MAC) W

Max. Leistung des Motors

800 W

Max. Zubehörleistung

500 mA 24V – 500 mA BUS 2easy

Max. Stromverbrauch Elektroschloss

FAAC Schloss (12V~ – 24V – 500 mA

Programmierung

über Display LCD und Tasten, durch Simply Connect Geräte

Statusanzeige

LCD und LED Display

Eingänge auf Klemmenbrett:

Open, Open Fussgängertor, Stop (geschlossen), BUS 2easy, Sicherheitsvorrichtung bei der Öffnung, Sicherheitsvorrichtung bei der Schliessung, Versorgung + Erdungskabel, Öffnungs- und Schliessendschalter, Eingang Sicherheitsleiste beim Öffnen, Eingang Sicherheitsleiste beim Schliessen

Ausgänge auf Klemmenbrett

Blinklampe, Motoren, Versorgung Zubehörteile 24V , 2 programmierbare OUTPUT (Default: Kontrollleuchte und Fail-Safe), 2 Elektroschlösser

Schnellstecker

XF 433/868 Modul für OmniDEC Decodierung, Stecker für DECODER/MINIDEC/RP, USB-A, Simply Connect

Sicherungen

1 (10A)

Betriebstemperatur

-20°C ÷ +55°C

Anmerkung: Die Steuerplatine E145S kann einen oder zwei Flügelantriebe, einen Schiebetorantrieb oder Mischanlagen mit Flügel-Schiebeelement steuern.

Basis-Programmierung

Art der Motoren

Wählbar (Flügeltore, Schiebetore, Mischlogik aus Flügeltoren-Schiebetoren)

Betriebslogiken

Halbautomatik, Halbautomatik Schrittbetrieb, Automatik Sicherheit, Automatik mit Umkehr in Pause, Automatik Schrittbetrieb, Automatik Sicherheit Schrittbetrieb, Automatik, Automatik 1, Automatik mit Timer-Funktion, Halbautomatik B, Mischlogik (AP mit Impulsen/CH mit Totmann), Totmann C, Custom (PC/MAC)

Pausenzeit

Nach vollständiger oder Teilöffnung unabhängig voneinander programmierbar (von 0 bis 9 Min. 50 Sek.)

Anzahl Motoren

Wählbar

Schubkraft

Unabhängig voneinander für jeden Motor auf 50 Stufen einstellbar

Encoder-Verwendung

Wählbar

Endschalter

Betrieb Endschalter bei Öffnung und Schliessung, unabhängig voneinander wählbar

Torflügelverzögerung in Geschlossenstellung

Programmierbar (von 0 bis 1 Min. 30 Sek.)

BUS 2easy-Eingang

Wählbar

Antrieb Motoren

1 und 2 (unabhängig voneinander)

Lernverfahren Motorlaufzeit

Einfaches Selbstlernverfahren (max. 4 Min. und 10 Sek.).

Selbstlernverfahren der Arbeits- und Verlangsamungszeiten der zwei Torflügel dank nur eines vollständigen Arbeitszyklus)

mit Absolutwertgeber SAFEcoder werden die Öffnungs-/Schließ-/Verlangsamungsposition gefunden.

Detaillierte Programmierung

Höchste Schubkraft

Wählbar

Umkehrschlag und Schließschlag

Unabhängig voneinander wählbar (um das Aus- und Einrasten des Elektroschlosses zu erleichtern)

Torflügelverzögerung beim Öffnen

Wählbar

Verlangsamung Flügel 1

Programmierbar, Prozentsatz des Gesamthubes (von 0 % bis 99 %)

Verlangsamung Flügel 2

Programmierbar, Prozentsatz des Gesamthubes (von 0 % bis 99 %)

Radiocodespeicher

Anzeige der programmierten Funkcodenummern auf OmniDEC mittels Modul XF

Vorblinken

Lichtschranke in Schliessung

Betrieb wählbar

ADMAP-Funktion

Wählbar

Empfindlichkeit Quetschschutz

Programmierbar, wenn ENCODER vorhanden (10 Stufen)

Suche Anschlagwinkel

Wählbar, wenn ENCODER vorhanden

Motor Nachlaufzeit

Wählbar (wenn ENCODER oder Endschalter nicht vorhanden)

Programmierung Ausgänge OUT 1 und OUT2

für jeden Ausgang 17 verschiedene Funktionen programmierbar

Wartungsanfrage

einstellbar um fällige Wartungen anzuzeigen (wird über Blinklampe mit 8 Sek. Vorblinkzeit angezeigt)

Betriebszyklenzähler

einstellbar (Aktualisierung eines “Countdowns” – Einstellung max. 99tausend Zyklen)

Dateiverwaltung mittels USB-A

Upload Software Platine

Wählbar

Upload Konfiguration Platine

Wählbar

Upload Konfiguration Timer

Wählbar

Upload Funkcodeliste

Wählbar

Download Konfiguration Platine

Wählbar

Download Timer Platine

Wählbar

Download Funkcodes Platine

Wählbar

Simply Connect

Der Simply Connect Stecksockel ermöglicht die Verwendung von Simply Connect Modulen, die einen Fernzugriff über das Web und/oder die App mit allen, über die Simply Connect Cloud-Plattform, verbundenen Automatisierungen ermöglichen: Ferndiagnose, Programmierung, Störungsmeldungen in Echtzeit, kontrollierte Zugriffsrechte, Verwaltung von Serviceeinsätzen, etc. sind möglich.

Gehäuse Mod. E für Steuerplatine

720119

||valuta|| ||720119||

Gehäuse Mod. Luxus für Steuerplatinen

720118

||valuta|| ||720118||

Gehäuse Mod. LM für Steuerplatinen

720309

||valuta|| ||720309||

Schloss für Gehäusedeckel Mod. Luxus und LM

712805

||valuta|| ||712805||