JCALL System

Kontrolle der Eingänge via Telefon

JCALL PLATINE

Betriebstemperatur

von -30°C bis +70°C

Versorgungsspannung

12V

Durchschnittlicher Stromverbrauch

Im Ruhezustand: 90 mA Während der Anrufe: 150 mA Während der GPRS-Verbindung: 300 mA

Ausgangsport für Programmierung und Überwachung vom PC

Serielle Schnittstelle Mini-USB Typ B

Anzahl Eingänge/Ausgänge Hauptplatine

4 digitale Eingänge, 2 Relais-Ausgänge

Max. Anzahl Ausgänge unter Verwendung der Expansionsplatine

Bis zu 10 Relais-Ausgänge

Frequenzbereich

Quadri-band GSM 850/900/1800/1900MHz

GSM-Netz

2G (SIM mit nur 3G oder 4G-Deckung sind nicht kompatibel)

Bemessung Platine

136 x 108 x 30 mm

Ungefähres Gewicht Platine

100g

An die OUT-Klemmen anwendbare Höchstspannung

24 VAC/VDC

An die OUT-Klemmen anwendbarer Höchststrom

1 A

Für Peripherversorgung verfügbarer Höchststrom

240 [email protected], [email protected]

FUNKTIONELLE EIGENSCHAFTEN JCALL-SYSTEM

JCALL-Zentrale

bis zu 10 Durchgänge und Zugang für Besuchergruppen differenziert

Anzahl verwaltete Benutzer

Bis zu 2000, in Gruppen mit differenzierten Zugangserlaubnissen organisiert

Verfallskontrolle

Für Gruppe und Einzelbenutzer

Zeitzonen

Bis zu 4 Zeitzonen täglich

Zugangserlaubnis

Zeitzonen, Wochentage, Monate des Jahres

Programmierung

von PC, per SMS und via Internet (via GPRS).

Zugangsregistrierung

Die letzten 30 Tage

Netzteil

Eingangsspannung

88-264VAC /47-63Hz

Eingangsstrom

400 [email protected]

Ausgangsspannung

12V DC

Ausgangsstrom

2.1 A

Art des Netzteils

Switching stabilisiert

Bemessung Netzteil

78 x 51 x 28 mm

Ungefähres Gewicht Netzteil

200 g

GSM-ANTENNE

Verbinder

SMA, UFL

Länge Kabel SMA-Antenne

3 m

Befestigung SMA-Antenne

Magnetisch

Höhe SMA-Antenne

7 cm